Unsere Geschichte


Für eine bessere Umwelt seit 1987



Dies sind einige Meilensteine in der Geschichte der Vilokan Group

1987

Vilokan wird mit dem Schwerpunkt auf das Recycling von Lösungsmitteln gegründet.


1990

Vilokan führt die Verdampfung in Schweden ein.


1995

Vilokan sorgt für die erste vollständig abwasserfreie Fabrik in Schweden (Volvo Floby).


1998

Ausweitung der Aktivitäten: Ionenaustausch, Membranfiltration, Filterpressen.


2008

Über 350 Wasseraufbereitungsanlagen wurden bereits übergeben.


2009

Über 1.000 Recyclinganlagen für Lösungsmittel wurden bereits übergeben.


2010

Der Vertrieb erfolgt hauptsächlich in den nordischen Ländern, aber auch in den USA, China, Deutschland, England, der Türkei, Russland, Syrien und Ungarn.


2013

Vilokan ADF wird gegründet und erhält den ersten Großauftrag aus Kanada < 10 Mio. SEK.


2014

Zweiter Großauftrag aus Kanada > 30 Mio. SEK.


2015

Unterzeichnung eines Vertrags mit Swedavia über das Recycling von Glykol und die Wasseraufbereitung auf allen schwedischen Flughäfen des Unternehmens.


2016

Arom-dekor Kemi AB wird übernommen.


2018

In Arlanda wird die modernste Recyclinganlage für Enteisungsmittel der Welt eingeweiht. Vilokan hat die Anlage konzipiert und finanziert und ist Eigentümerin und Betreiberin der Anlage.


2019

Der Umsatz übersteigt 400 Mio. SEK.